Landesfinale Sparkasse Schülerliga Volleyball

40 Jahre Sparkasse Schülerliga Volleyball

Landesfinale in St. Johann in Tirol

 

 

Am Mittwoch, 15.03.2017 veranstaltete die NMS 1 St. Johann in den Sporthallen des BG/BORG St. Johann in Tirol das Landesfinale der Sparkassen Schülerliga Volleyball.

Die besten acht Teams der Vor- und Zwischenrunden traten gegeneinander an. Durch Siege in spannenden Qualifikationsspielen erreichten die Mannschaften der NMS Umhausen und der SNMS Wörgl 1 den Einzug ins Finale.

Die Mädchen aus Umhausen erwischten den besseren Start und gewannen den ersten Satz klar mit 25:12 Punkten. Trainerfuchs Harald Schörghofer gelang es jedoch, sein Team nach dieser Schlappe völlig umzupolen und die Wörglerinnen konnten die folgenden drei Sätze (mit 25:15, 25: 23 und 25:16) in eindrucksvoller Manier für sich entscheiden.

Damit steht Schörghofer mit seinen Mädels zum ersten Mal im Bundesfinale. Herzliche Gratulation!

Im kleinen Finale schlug das Akademische Gymnasium Innsbruck das Bischöfliche Gymnasium Paulinum Schwaz mit 3:0.

Platzierungen im Überblick:

1. und Tiroler Landesmeister 2017: SNMS Wörgl 1 (Betreuer: Harald Schörghofer)

2. NMS Umhausen (Burkhard Scheiber)

3. Akademisches Gymnasium Innsbruck (Christine Kolar)

4. Bischöfliches Gymnasium Paulinum Schwaz (Maria Kirchmaier)

5. BG Sillgasse (Günther Klaffenböck)

6. NMS Pfunds (Peter Gspan)

7. NMS Prutz (Hubert Frizzi)

8. NMS Vorderes Stubaital (Lisa Markt)

 

Ein herzlicher Dank geht an alle, die zu einem tollen Volleyball Landesfinale beigetragen haben:

·         Frau Prof. Romana Moschinger, der Direktion und der Lehrerschaft des BG St. Johann für die gute Zusammenarbeit

·         Peter Wallner und seinen Volleyballmädels von der NMS 1 für die Gesamtorganisation der Veranstaltung

·         Karin Kirchmaier als Tiroler Landesreferentin der SL Volleyball

·         Bettina Zelezny von RZ EDV-service und den Mädels vom Buffet

·         Marktgemeinde St. Johann in Tirol für die finanzielle Unterstützung

·         Robert Steger, dem Sportreferenten der Marktgemeinde St. Johann

·         Gerald Habison von der Sparkasse der Stadt Kitzbühel für die tollen Pokale und Preise

·         Dir. Josef Gründhammer für die Fotos und das Video des Finalspieles

·         Frau Prof. Sara Nepo vom BG St. Johann und den Mädels der Tanzeinlage bei der Eröffnung

·         Dem Schiedsrichterteam des Tiroler Volleyballverbandes für die umsichtige und faire Leitung der Spiele: Hans Mlaker, Herbert Gründhammer, Monica Wallner D’Andre, Brigitte Wallner und den Schreiberinnen des VC St. Johann

·         und nicht zuletzt allen teilnehmenden Teams und Betreuern für tolle und spannende Spiele!

Kategorie(n):